NetanjahuObamaDa war die Welt noch in Ordnung und auf Israels  kriegslüsternes Treiben Verlass. 2010, das Jahr in welchem damals über eine für 2012 geplante Konferenz für einen atomwaffenfreien Nahen Osten beraten wurde, war geprägt vom braven Apportieren Obamas, welcher Benjamin Netanyahu versicherte, dass Israels Atomwaffenarsenal davon unberüht bleiben würde…
Welche Ironie, außer Israel gibt es wohl keinen Staat in dieser Gegend mit Atomwaffen, wozu also noch verhandeln…

Immerhin die inoffiziellen mehr als 200 hochentwickelte Trägersysteme bildeten bis vor Kurzem zusammen mit anderen taktischen Nuklearwaffen die fünft-größte Atommacht der Erde, wenn man einmal die „Dritte Macht“ außer ACHT lassen würde. ……

Quelle Text und weiter als 6 Seiten PDF Datei: Was nun Herr Netanyahu