Hallo

Ich habe einflußreiche Freunde im Ausland mit enormen Verbindungen und deren Infos sind in der Regel immer zutreffend. Ich habe eine Information erhalten, für die man letztendlich keine sichere Gewähr geben kann, aber sie zu ignorieren wäre äußerst fahrlässig. Alle Zeichen und vorliegende Informationen deuten darauf hin, daß vorraussichtlich am 21.12.12 die Währungen Dollar und Euro außer Kraft gesetzt werden und am 23. große Umwälzungen in den Machtgefügen bevorstehen.
Bis zur Neukonfigurierung der Währungssysteme werden schätzungsweise 3 Monate vergehen.
In dieser Zeit wird es kein physisches Geld wie bisher mehr geben Schon vor 4 Jahren wußte man davon, daß Marken für Essensrationen von der BRD gedruckt wurden für den Tag X. Diese Marken wird nur der bekommen, der BRD- systemkonform ist.
Alle, die in die Selbstverwaltung gegangen sind, oder auf anderen Wegen dem System den Rücken gekehrt haben, werden hiervon nicht versorgt werden. Somit gilt es, nun dringend vorzusorgen und Vorräte anzulegen! Man kann hier keinen Fehler machen, denn wenn es widererwarten nicht eintreten sollte, dann kann man diese Vorräte verbrauchen. Wenn es jedoch eintritt, dann kann dies lebenswichtig werden! Ich bin kein Schwarzmaler, aber daß der Zusammenbruch des Systems nahe bevorsteht sollte eigentlich allen halbwegs normal Denkenden klar sein. Alles andere ist realitätsfremd!
Wer nicht vorsorgt, ist selbst Schuld! Wer immer diese Info bekommt, leite sie an so viele weiter wie möglich! Man kann nur warnen und vorsorgen!
Da du einen der größten Verteiler hast,den ich kenne, bitte ich dich, dies einfach weiterzuleiten. Soll jeder einzelne entscheiden, was er mit der Info anfängt.

Gruß
Leo