Arthur Jones Washington (Press TV) – Ein republikanischer Kongressabgeordneter sagte, dass der „Holocaust nie passiert ist.

„Wie es einem Press TV-Bericht vom heutigen Donnerstag zufolge heißt, hat Arthur Jones am Mittwoch in einem Interview mit der Huffington Post gesagt, dass der Holocaust nie passiert und die Behauptung über ein solches Ereignis die schwärzeste Lüge des Jahrhunderts ist. Er sagte weiter, dass die Tötung von Millionen Juden und Anderen durch die Nazis im Zweiten Weltkrieg „nichts anderes ist als eine internationale Erpressung durch die Juden.“ Die Juden hätten Millionen Dollar investiert, damit darüber Bücher und Theaterstücke geschrieben und Filme gedreht werden…..

Quelle: http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/203331-us-republikaner-holocaust-ist-die-schwaerzeste-luege-der-geschichte

Siehe dazu auch die Reaktion von BRD-GmbH – Lesern bei TG:

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit stelle ich Strafanzeige und Strafantrag gegen den Betreiber der Webseite http://terragermania.wordpress.com/2012/08/17/us-republikaner-holocaust-ist-die-schwarzeste-luge-der-geschichte/ und Herrn Arthur Jones…
Strafanzeige und Strafantrag .pdf  des Herrn Sigl