Holocaustleugnung ist W A S ??? Wer, wo, wie behauptet das? Schweinerei! Sofort einsperren! Alle Antifas werden verständlicherweise aufheulen, aber „Im Rahmen der 102. Tagung des Menschenrechtskommitees der Vereinten Nationen (11. — 29. Juli 2011 in Genf) hat die Abteilung Menschenrechte der Vereinten Nationen klipp und klar entschieden, daß insbesondere das Bestreiten des Holocaust als zu s c h ü t z e n d e s   R e c h t s g u t der freien Meinungsäußerung gelten müsse und nicht verfolgt werden dürfe!“ Das Kommitee faßte für alle Unterzeichnerstaaten der UN-Menschenrechtskonvention, also auch die Bundesrepublik Deutschland, Österreich und Schweiz, folgenden verbindlichen Becshluß…
http://kompakt-nachrichten.de/2012/02/kolumne-holocaustleugnung-ist-menschenr…

siehe auch:  http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/06/08/kolumne-holocaustleugnung-ist-menschenrecht/