Für viele ist klar: In diesem Jahr kommt es zum grossen Showdown zwischen Gut und Böse. Egal ob eine globale Krise, eine Katastrophe oder eine False-Flag-Operation der Auslöser für das Endgame sein wird; entscheidend ist, wie die Menschheit reagieren wird. Ob sie sich eine Neue Weltordnung aufzwingen lässt oder sich endgültig befreit vom Zwangskapitalismus, Ausbeutung und Unterdrückung.

Angenommen, die Welt geht nicht am 21.12.2012 unter: Wir können uns trotzdem auf ein spannendes Jahr gefasst machen. Es startet ja schon mal gut: Jopi Heesters ist tot. Viele Finanzpessimisten glaubten ja, dass der EURO früher sterbe als Johannes Heesters. Doch nun ists doch anders gekommen.

Die Welt befindet sich an einem Wendepunkt der Geschichte. Wenn die Währungen zusammenbrechen, Länder bankrott gehen und das Chaos ausbricht, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man begibt si …

 Weiterlesen