Zum 122. Adolf Hitler – Ein Leben für Deutschland und Europa
Paula Hitler: Als Schwester des Mannes, der sich für Deutschland aufgeopfert hat, schrieb ich dieses nieder in der ersten Nachkriegszeit: Ihr Herren – vergeßt nur eines nicht! Euer Name wird längst mit Eurem Leichnam zerfallen – vergessen und vermodert sein – während der Name Adolf Hitlers immer noch leuchten und lodern wird! Ihr könnt ihn nicht umbringen mit Euren Jauchekübeln, ihn nicht erwürgen mit Euren tintenbeklecksten, schmierigen Fingern – seinen Namen nicht auslöschen aus hunderttausend Seelen – dazu seid Ihr selbst viel, aber auch schon viel zu klein! Wo er geliebt hat … geschah es um Deutschland. Wo er gekämpft hat … geschah es um Deutschland. Wo er gefehlt hat … geschah es um Deutschland, und wenn er stritt um Ehre und Ansehen, war es um deutsche Ehre und deutsches Ansehen …
Ihr kleinen Seelen, wenn mit Euch zusammen die ganze Nation in Trümmer geht. Euer Leitstern wird nie heißen: Gemeinnutz geht vor Eigennutz, sondern immer nur umgekehrt! Und mit diesem Leitstern wollt Ihr die Unsterblichkeit eines Größeren verhindern?
Quelle: http://unglaublichkeiten.com/

Nachtrag aus Leserpostweiterleitung:
Hallo Xinos Team,
im Rahmen des Privacy Acts hat das FBI auf Ihrer Webseite viele ehemals Top Secret Akten freigegeben. Habe eine Interessante FBI Akte gefunden die sich damit beschäftigt hat dass Adolf Hitler nach Argentinien geflohen ist und im Berliner Bunker sich nur ein Doppelgänger erschossen hat!

Quelle: http://vault.fbi.gov/adolf-hitler/adolf-hitler-part-02-of-04/view
Mit freundlichen Grüßen
Hans W.