Die Kommandozentrale befindet sich in Stuttgart
Artikel aus der NZZ vom 20. März im Anhang.

AFRICOM sitzt in Stuttgart – von dort geht der KRIEG gegen Lybien aus.
Von deutschen BODEN, auf Kosten der BRD-Steuerzahler.

Möge das Licht dem ein Ende setzen!
So sei es!

PDF Datei: US-Africom Stuttgart