politaia.org: Gaddafis Nachrichtenorgan Jana hat angeblich Kenntnis über ein Geheimnis von Sarkozy

Nachdem Sarkozy es ganz eilig hatte, den  Rebellenrat in Libyen anzuerkennen und unbedingt Gaddafis Truppen mit Kampfjets angreifen will, wird es nun ungemütlich für ihn. Gaddafi, wen nimmst es Wunder, weiß nämlich was über den CIA-Agenten Sarkozy.

Die libysche Regierung sagte am 10. März über ihre offizielle Pressestelle, dass die Enthüllung eines “großen Geheimnisses” den französischen Präsidenten zu Fall bringen könnte. Dies geschah kurz nach der völlig überstürzten Anerkennung des Rebellenrats als Repräsentanten des libyschen Volkes durch Sarkozy. Die Nachrichtenagentur Jana verlautbarte , dass sie “von einem großen Geheimnis erfahren habe, welches zum Sturz von Sarkozy führen könnte oder zu einer Anklage vor Gericht im Zusammenhang mit der Finanzierung seiner Wahlkampagne.”

Und das alles, nachdem man sich 2007 wieder so  gut befreundet hatte, dass Sarkozy dem Gaddafi sogar einen Atomreaktor und U-Boote lieferen wollte. Inwieweit dies geschehen ist, konnte der Verfasser nicht klären . Der Reaktor sollte als Stromlieferant für Meerwasserentsalzungsanlagen dienen, die Gaddafi gar nicht brauchte.

Ein weiteres großes Geheimnis von Sarkozy sind seine Verbindungen zur Terror- und Drogenorganisation CIA.

Gaddafi hat sicherlich noch einen ganzen Haufen von Geheimnissen über viele Politiker und Regierungen parat und die mögen pikanter sein  als die bisherigen Wikileaks-Dumpfbacken-Enthüllungen. Man kann sich vielleicht bald auf Gaddafi-Leaks freuen!

Quelle: http://www.politaia.org/politik/gaddafi-weis-was-uber-sarkozy-kommt-gaddafi-leaks-politaia-org/