Kopp Verlag: Sensationeller Fund in Deutschland: Wie die Zeitschrift Mysteries in ihrer jüngsten Ausgabe Nr. 2/2011 enthüllt (erhältlich ab dem 7. März an jedem größeren Kiosk und auch über den Kopp Verlag), tauchte in Bayern kürzlich ein bislang unbekannter Kristallschädel auf – aus dem persönlichen Besitz von SS-Führer Heinrich Himmler! Entdeckt wurde das 9,2 Kilo schwere Prachtstück zusammen mit einer hochgeheimen, dreiseitigen »Depositarliste« des Reichssicherheitshauptamts der SS vom April 1945.  …….   mehr beim KV…

siehe auch: Die 13 Kristallschädel