Das Ende des Systems – so haben die Eurokraten unsere Steuergelder zum Fenster rausgeschmissen
ein Freund, der mittlerweile in der Schweiz wohnt, hat mir nachstehendes Video zukommen lassen. In Madrid wurden ganze Satellitenstädte gebaut, die völlig leer stehen. Keiner wohnt dort – es handelt sich um richtige Geisterstädte!

Unglaublich! Die Dokumentation umfasst ein paar Teile, die lediglich in englisch verfügbar sind. Spanien leidet unter einer Arbeits-losenquote von mind. 30%! Was die EU uns in Spanien und wohl den anderen EU-Staaten, wie Griechenland, Portugal und Irland versucht hat vorzumachen sind pure Luftnummern, die jetzt zerplatzen. Der totale Irrsinn! Ich bin überzeugt, dass Spanien der nächste sog. Bailout-Kandidat ist. Hammer! Zuerst „rettet“ der Staat die Banken, dann retten wir, die dummen Deutschen die noch dümmeren EU-Staaten. Wenn Spanien fällt, ist die Lawine nicht mehr aufzuhalten!

Lothar

Anmerkung: nachdem ich dieses Video gesehen habe, bekam ich wieder Mut, da es tatsächlich nur noch eine Frage der Zeit ist, wann dieses unterdrückerische EU-System den Bach runter gehen wird. Lass es 2-3 Monate sein, länger nicht. Der Journalist, der diese Dokumentation über Spanien drehte, vermittelt unterschwellig diese Botschaft.