radio utopie: Karawanen aus Kasserine, Sidi Bouzid und Menzel Boutaiane ziehen nach Tunis
Zweihundert Kilometer südlich von Tunis in der Ortschaft Menzel Boutaiane versammelten sich mehrere hundert Menschen und brachen zu Fuss am Samstag, den 22.Januar 2011 zu einem der Märsche in die Hauptstadt auf.
Unterwegs schlossen sich ihnen aus jeder Ortschaft weitere Bürger an, so dass der von ihnen als “Karawane der Freiheit” bezeichnete Protestzug beim Eintreffen über tausend Menschen zählte.
Die Teilnehmer erreichten heute die Stadt und riefen

“Das Volk ist gekommen, um die Regierung zu stürzen”

Die Übergangsregierung, die sich nach dem Sturz von Präsident Zine el-Abidine Ben Ali formiert hatte, bezeichnete ein Mann als “letzte Reste der Diktatur”, die beseitigt werden müssten.
Weiterlesen