politaia.org: Chemtrails – Den Tätern auf der Spur – massachusettsrepublic.org
Ein betrunkener Pilot plaudert aus dem Nähkästchen..

In einer kleinen Stadt 50 Kilomenter östlich der Pazifikküste in Oregon befindet sich das Zentrum einer gewaltigen globalen Operation. In einer Bar in McMinville, Oregon, versuchte ein betrunkener Pilot eine hübsche Dame mit Geschichten seiner geheimen Mission zu beeindrucken. Die Versuche des Piloten, sich als einen wichtigen Mann darzustellen, mündeten darin, dass er die Geheimnisse einer CIA-Firma preisgab, der Evergreen International Aviation.
Seine im Rausch getätigten Aussagen bestätigen, dass die Firma ein Teil der Operation ist, bei der toxische Stoffe über dem Planeten versprüht werden. Cemtrails, welche aus einem Gemisch von Barium, Aluminium und anderen toxischen Stoffen bestehen, verursachen alle möglichen Atemwegserkrankungen und ändern u. a. den pH-Wert der Böden.

Evergreen arbeitet von über 100 Basen aus und beschäftigt 4500 Angestellte. Die Firma gehört offiziell Delford Smith. Evergreen gibt zu, für die CIA zu arbeiten.
Quelle und weiter: Chemtrails – Den Tätern auf der Spur