Verbindung zwischen Julian Assange und dem Haus Rothschild
17. 12. 2010 | Von: kh – So sehr sich Julian Assange und Wikileaks internationaler Anerkennung erfreuen, so gibt es doch einige offene Fragen. Eine davon wäre, warum sich etablierte Medien – allen voran die New York Times – zu einer Zusammenarbeit bereit erklärten. Warum hält sich Assange ausgerechnet in England auf? Warum passen so viele der sogenannten Enthüllungen perfekt in ein Weltbild, das in bestimmten Punkten anzuzweifeln wäre? Und letztendlich, warum wird Julian Assange durch eine Anwaltsfirma vertreten, die auch das Haus Rothschild repräsentiert? Könnte Wikileaks vielleicht ein Instrument Mächtiger sein, um die Glaubhaftigkeit gewisser Informationen zu unterstreichen?

Weiterleitung aus dem Internet – Quelle(per mail von Christine)  und weiter als PDF Datei:
Verbindung zwischen Julian Assange und dem Haus Rothschild vom 17.12.10