sein.de: Island – Bürger schreiben neue Verfassung
Derzeit scheint das Experiment Demokratie nirgendwo so lebendig wie in Island. Wo sonst können Bürger über Staatsschulden mitbestimmen? Wo sonst wählt das Volk in der Hauptstadt die anarchistische Spaßpartei eines Comedians? Nun wagt das Land einen neuen Versuch in direkter Demokratie: Ein direkt gewähltes Komitee von 25 gewöhnlichen Bürgern wird die Verfassung des Landes überarbeiten.
Volksherrschaft

„Dies ist das erste Mal in der Weltgeschichte, dass eine Verfassung in dieser Weise überarbeitet wird, in einem direktdemokratischen Prozess,“

Quelle Text und weiter: http://www.sein.de/news/2010/dezember/island-buerger-schreiben-neue-verfassung.html