“Geheimakte Heß – Geschichte und Hintergründe der deutsch-englischen Friedensverhandlungen”

Weltgeschichte schrieb Rudolf Heß, Reichsminister und Stellvertreter Adolf Hitlers, als er am 10. Mai 1941 allein in seiner Me 110 nach Schottland flog, um Friedensverhandlungen mit den Briten aufzunehmen. Dieser und alle weiteren spektakulären Wendepunkte im Leben von Rudolf Heß bis hin zu seinem Tode sind noch immer von Mysterien und Legenden umrankt.

Jetzt deuten neue Archivfunde aus England darauf hin, dass die britische Regierung die deutschen Friedensangebote von Anfang an torpedierte: Churchill spielte auf Zeit, um die USA und die Sowjetunion in den Krieg zu ziehen.

Wurde Heß bis zu seinem Tod inhaftiert, um dieses Vorgehen, das Millionen Menschen Gesundheit und Leben kostete, zu verschleiern?

Das letzte Rätsel gab sein plötzlicher Tod auf. Die alliierten Behauptung eines Selbstmords wurde von Augenzeugen und Sachverständigen umgehend in Zweifel gezogen.

Die Dokumentation zeigt bislang unbekannte Filmaufnahmen von Rudolf Heß, sensationelle Dokumente aus englischen und privaten Archiven sowie Statements von Augenzeugen und namhaften deutschen und britischen Wissenschaftlern.

Die Langfassung in einer N-TV-Dokumentation – Länge 71:42 Minuten
http://rss-video.net/geheimakte-rudolf-hess-die-wahrheit/

oder Google Video:

weiter zu Rudolf Hess siehe auch:
http://www.xinos.net/deutsches-reich/das-3-reich/r-hess/
Paßwort: xinos


Hess wußte auch über die Geheimbasen der Deutschen auf dem Mond  bescheid.

hier seht Ihr noch ein Foto aus seiner Zelle, wo er überdimensional große Mondfotografien hatte.

JvR: … der Mars wurde nach Landung von 16 Großflugscheiben und Einrichtung von Stützpunkten am 20. 4. 1956 vollständig deutsches Hoheitsgebiet. Der Mond schon 1942, auch vollständig. Mond, Mars und Europa (der Jupitermond – die EU hat dort keinen Zutritt!) sind heute am meisten rundum erschlossen. Mit Siedlungen, Industrien und Landwirtschaft, überwiegend unter Tage. Außerdem andere brauchbare Planeten, Planetoiden, Asteroiden, Meteore und Monde. Teilweise nicht strategisch, sondern nur zu Bergbauzwecken und Rohstoffbeschaffung….

Bitte beachtet die Kranzschleife: „Die Alten werden kommen, die Jungen zu bewahren“