2012spirit.de: UFO´s über New York: Zeichen der Zeit?
von Alexisorbas: in den letzten Monaten häuften sich Meldungen über eventuelle UFO-Sichtungen. Der Kritiker sieht Wetterballons, Flugzeuge oder Militärexperimente – der Erwachte sieht Zeichen, dass der Menschheit im Aufstiegsprozess von “höherer” Seite geholfen wird, um die Wirrungen und Veränderungen im Zeitenwandel einfacher bewältigen zu können.

Waren in diesem Jahr über China schon mehrere UFO´s “unterweges”, die sogar zu Flughafen-Sperrungen führten, so waren es am 13.10.2010 seltsame Flugobjekte über Manhattan, die man sich nicht erklären konnte. Wenn man sich die Flugbahnen dieser Dreier-Objekte so ansieht (siehe Video unten), kann man die Bewegungen mit physikalischen Gesetzen wohl kaum erklären.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ich ein ähnliches Flugobjekt im Sommer diesen Jahres über Nürnberg gesehen habe (in Anwesenheit von Zeugen). Es raste in enormer Geschwindigkeit und auffallend hellem Licht über den Himmel, zeigte jedoch keine dieser “ruckartigen bzw. schwebenden” Flugbewegungen, wie teilweise in diesem Fall über New York.

Warum sollen es keine Wesen aus fernen Galaxien sein, die uns bei unserem Aufstiegsprozess helfen wollen? Zu abgefahren ist diese These natürlich in einer Welt, in der sich alles nur um materielle Dinge und speziell wieder in diesen Tagen um Terror und Angst dreht. Es sollte sich jeder seine eigene Meinung bilden, oder auch nicht. Jeder Mensch neigt dazu, nur das zu sehen, was er gerne sehen möchte… :)

Quelle:  2012spirit.de/2010/11/ufo%C2%B4s-uber-new-york-zeichen-der-zeit


und hier noch eine PDF Datei von der spirituellen Seite – aber Achtung das ist nur eine Botschaft:
Die Zeit ist gekommen CM 20.11.2010.