06.11. Das Gitternetz der Erde erhält sogenannte „Trägerkristalle“, die den Energiefluss zwischen den Verbindungen (Synapsen) beschleunigen und jede Energie, die lichtvoll ist verstärken, was sich unmittelbar auf den Planeten auswirkt. Dabei werden die „Trägerkristalle“ vom Mutterkristall bespielt und mit allen Informationen, die sie benötigen ausgestattet.
Das bedeutet:

Jeder lichtvolle Impuls des Menschen, wird dadurch zu 1010 Potenz verstärkt. Und jeder dunkle Impuls, wird im selben Maße automatisch abgestoßen.

Das Gitternetz der Erde, arbeitet bereits in einigen wenigen Tagen dieser Zeitrechnung, in seiner vollen Kraft!….
Quelle und Komplett als PDF Datei: 06.11.10 ESU Traegerkristalle

SOFORTIGE KONSEQUENZEN
07.11….Mit 13.11.2010, sind alle „Trägerkristalle“ platziert.
Ab diesen Moment, beginnt eine neue Realität zu wirken. Alles, was ihr denkt, wirkt sich schneller und unvermittelt aus. In dieser Art kennt ihr das nicht!
Das Gitternetz der Erde ist ein „Magnet-Super-Feld“, das eure Impulse sofort umsetzten kann, so sie lichtvoll sind. Jedoch, so jemand destruktive Gedanken hegt und fördert, prallen diese, in einer bisher nicht gekannten Vehemenz auf diesen zurück. Auch das ist Teil der Beschleunigung, die allerorts wahrzunehmen ist….

Quelle und Komplett als PDF Datei: SOFORTIGE KONSEQUENZEN, JESUS SANANDA 07.11.2010