Chemtrails: Wirklich alles nur Verschwörungstheorie?
seite3.ch: Was ist dran an der Geschichte, dass über uns Flugzeuge fliegen, die nicht nur Kondensstreifen hinterlassen, sondern auch sogenannte Chemtrails? Es gibt verschiedene Theorien darüber, was die Flugzeuge aus geheimen Tanks versprühen: Die meisten glauben, es handle sich um Klima manipulierende Chemikalien, die allmählich uns und unsere Erde vergiften. Alles Verschwörung oder nur eine Verschwörungstheorie?

Gestern erhielt die Seite3.ch-Redaktion ein Mail von einem besorgten Leser aus Basel, der sich grosse Sorgen macht, wenn er in den Himmel schaut: „Hallo Seite3.ch-Redaktion, ich wohne in der Nähe von Basel und sehe täglich, wie permanent 5 bis 10 Flugzeuge kreuz und quer am Himmel Chemtrails ausbringen. Das sind keine Kondensstreifen, den die verschwinden. Aber diese Chemtrails werden immer breiter, bis am Himmel oft nur noch ein grauer Schleier am Himmel zu sehen ist.“

Wir haben sofort unser Einsatz-Team losgeschickt und die Verschmutzung des Himmels untersucht. Wie es scheint, liegt tatsächlich was in der Luft, das früher nicht da war.

Zum allerersten Mal kam das Thema „Klima verändernde Chemtrails“ an Woodstock auf. Zahlreiche Augenzeugen berichteten von US-Army Flugzeugen, die tief über das Gelände flogen und etwas versprühten. Kurz danach kam es am grade noch wolkenlosen Himmel zu sintflutartigen Regenfällen.

Bevor wir Sie aber mit langen Texten langweilen, sehen Sie doch lieber folgende Dokus zum Thema:


und folgende

Quelle: seite3.ch/Chemtrails+Wirklich+alles+nur+Verschwoerungstheorie

weitere Infos und Videos siehe auch: http://www.xinos.net/aufklaerung/chemtrails/

und vor allem den Spezialreport über Chemtrail und HAARP  35 Seiten
CHEMTRAILS +HAARP- unfassbare Aktivitäten!

Jeder kennt sie – jeder hat sie schon gesehen. Die Streifen am Himmel. Man kennt sie auch als Kondensstreifen von strahlgetriebenen Verkehrs- und Militärflugzeugen.

CHEM HAARP SPECIAL_K PDF Datei


Nachtrag:
lt. Info eines Insiders leitet Brüssel den Chemtrailbombereinsatz über Europa, die meisten Maschinen sind vom Typ KC-135.

Über Europa soll aber schon etwa jedes zehnte Sprühflugzeug abgefangen werden (von Doppelkugeln oder 3 eckigen Flugscheiben der dritten Macht) oder es werden einfach die Wolken neutralisiert.

Im NO von Kalifornien ist der Startplatz der Chemtrailbomber – abgesichert von einer Kampfhubschrauberstaffel und Raketen mit einem Ausweichflugplatz in der Nähe.

……………………………………………………………………………………………………….
bei abundanthope-deutschland.de dazu heute 1.11.2010 gefunden:

Meine Stieftochter hatte gestern Morgen, während sie mit meiner Frau bei Gassi gehn war, folgendes beobachtet: irgendwelche Idioten äh Piloten waren schon wieder dabei Chemtrails zu verbreiten, da flog ein Licht(-punkt) diese Streifen ab und machte irgendetwas damit. Vielleicht wurde sie neutralisiert?! Ich weiß nicht wie es dir geht, doch spüre ich ganz deutlich, dass sich etwas bewegt, sich etwas verändert. Es fast greifbar. Kannst du diese Beobachtung bestätigen?

Eve: Ja, mir ist bekannt, dass bisweilen unsere galktischen Freunde das Giftzeugs absaugen.