walladoo-limited – By Christoph: Ich habe lange keinen Freiheitsberger Newsletter mehr geschrieben, weil es in den letzten Monaten im Prinzip nicht viel Neues gab. Derzeit kann man nur dem Chaos zuschauen und beobachten, wie das ganze Wirtschafts- und Finanzsystem langsam zusammenbröckelt. Lassen Sie uns dies näher unter die Lupe nehmen.

An der Schuldenproblematik ändert sich rein gar nichts

Derzeit wird stolz verkündet, dass es zum Beispiel der deutschen Wirtschaft deutlich besser geht aufgrund der vollen Auftragsbücher. Dies mag zwar sein, ändert aber an der Schuldenproblematik rein gar nichts. Die Schulden steigen rasant weiter. Das Ganze ist eine tickende Zeitbombe, die dann explodiert, wenn die Masse der Großinvestoren aus Anleihen flüchtet (in Rohstoffe und Edelmetalle).

Wenn das passiert, können selbst die Zentralbanken diesen Schwung nicht aufhalten. Derzeit werden alle betrogen, die eine Papierwährung halten. Nehmen wir da das Beispiel des Euros und der Europäischen Zentralbank. Diese ist gerade fleißig dabei, Anleihen zu kaufen. Anleihen von welchen Staaten? Von den marodesten in der EU – Griechenland, Spanien, Irland, Italien etc. Dadurch bekommen die maroden Haushalte neues Geld in die Kassen, das wiederum ausgegeben wird, um die Zinsen zu bedienen und die Wirtschaft ein kleinwenig anzukurbeln.

Eigentlich ist dies ein krimineller Akt, denn durch jeden Euro, der gedruckt wird, um marode Staaten zu retten, verlieren Ihre Euros, die Sie halten, an Wert. Viele mögen vielleicht sagen, wir haben doch keine Inflation. Nun, wir brauchen nur in die Geschichte zurückschauen, man wird sehen, dass die Hyperinflation schlagartig und schnell kommt.

Ein wichtiger Bestandteil bei der Berechnung der Inflationsrate ist die Erhöhung der Geldmenge. Kauft die Europäische Zentralbank jedoch Staatsanleihen, wird diese Erhöhung der Geldmenge, was im Prinzip das Gleiche ist, nur auf einem Umweg, nicht mit einkalkuliert.

Deswegen sind die öffentlichen Inflationszahlen eine Lüge und eine reine Illusion. Mein Tipp, investieren Sie all Ihr Cash in sichere Anlagen wie zum Beispiel Edelmetalle, Immobilien oder in materielle Güter. Lassen Sie Ihre Finger von wertlosen Papierversprechen, die sich böse bei Ihnen rächen werden, wenn es zu einem Crash kommt.

Die Menschheit erhebt sich von ihren Knien

Über Jahrtausende wurde die Menschheit manipuliert, sich in Kriege zu stürzen und sich gegenseitig die Köpfe einzuschlagen. An diesen Kriegen habe einige Wenige verdient, die das Ganze initiiert haben. Diese Gruppen sind machtsüchtig und Menschenleben bedeuten ihnen wenig. Aber nicht nur diese Gruppen sind schuld, sondern auch die Menschen, die das akzeptieren.

Dies ändert sich zum Glück gerade. Wie Ihnen sicherlich nicht entgangen ist, kommt es weltweit zu riesigen Massenprotesten gegen die Vorhaben der Regierungen. Hier scheint es einen gewaltigen Bewusstseinswandel zu geben, der so nebenbei in spirituellen Kreisen schon längst vorhergesagt wurde.

Die Menschheit erhebt sich quasi von ihren Knien und lässt sich nicht länger von ihren Autoritäten diktieren, mit welchen Entscheidungen man zu leben hat. Sehen Sie sich Stuttgart 21 an. Die Menschen haben so beharrlich weitergemacht, bis die Politiker es nicht mehr ignorieren konnten. Derzeit sehen wir etwas Ähnliches in Frankreich. Die Frage ist, werden die Politiker es wagen, die Aufstände niederzuknüppeln?

Wenn sie dies tun, dann haben wir das totale Chaos und Sie können sicher sein, dass das Finanzsystem ganz zusammenbricht. Es muss nur zu einer Eskalation in mehreren Ländern kommen und die gesamte Infrastruktur, die voneinander abhängig ist, wird somit zusammenbrechen.

Die verrückten ControlFreaks aus dem EU-Parlament versuchen uns zwar mit Ihren Handlungen den Eindruck zu vermitteln, einen EU-Superstaat gründen zu wollen. Ignorieren Sie diese Angstmacherei einfach, dazu wird es nicht kommen.

Wie ich schon in vorherigen Newslettern immer beteuert habe – mit dem Finanzcrash wird die herrschende Elite auch untergehen.

Sie wird die Kontrolle über die Exekutive verlieren, weil ihre Beihelfer von diesem Bewusstseinswandel auch betroffen sind und sich lieber um ihre eigenen Probleme kümmern, statt diesen Verbrechern weiter bei ihrem Handwerk zu helfen. Im Grunde genommen sind wir in einer sehr positiven Entwicklung.

Die Klimaerwärmungslüge fliegt mehr und mehr auf, von der Schweinegrippe ist weit und breit nichts mehr zu hören und der Versuch, im Nahen Osten den Dritten Weltkrieg anzuzetteln, ist auch fehlgeschlagen.

Deswegen heißt es jetzt, die Ruhe bewahren, versuchen in seiner Mitte zu stehen und zu warten, bis den derzeit in Panik geratenen Schattenregierungen endgültig das Handwerk gelegt wird. Und ja, es gibt mächtige Gruppen auf diesem Planeten, die sich den kranken Gedanken der absoluten Kontrolle und Versklaven der Menschheit nicht anschließen wollen.

Da die USA finanziell derzeit ziemlich in der Patsche stehen, sehe ich große Hoffnung aus China kommend, das illegale Regime der Federal Reserve Bank durch Entzug wichtiger Gelder endlich zum Einsturz zu bringen.

Sie merken die verzweifelten Gelddruckversuche, die kein anderer Ausdruck dafür sind, dass sie keinen anderen Ausweg mehr sehen, um die finanzielle Situation zu verbessern.

Die Eliten sind in purer Panik. Sie fürchten das, was herauskommen wird, wenn das System zusammengebrochen wird.

Verbrechen, die in der Vergangenheit begangen wurden, werden aufgedeckt, allen voran der 11. September und die zahlreichen Kriege der letzten Jahrzehnte.

Unterstützen Sie Wikileaks, denn dies ist ein wichtiger Eckpfeiler, gegen den Eliten nichts anrichten können (es ist echt witzig, wie das Pentagon bettelt, keine weiteren Dokumente mehr zu enthüllen).

Wir stehen kurz vor der Ankündigung intelligenten außerirdischen Lebens

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, habe ich sehr starkes Interesse an dem gesamten Ufo-Phänomen. Das hat den ganz einfachen Grund, dass sich unsere Welt von oben nach unten komplett umkrempeln wird, wenn die Regierungen ihr Wissen veröffentlich und ohne Verfälschungen preisgeben. Hier sind einige wichtige Ereignisse zu diesem Thema der letzten Monate.

Auf einer speziellen Pressekonferenz in Washington attestierten vor einigen Wochen zahlreiche Offiziere der USA-Army ihre Erfahrungen mit Ufos und wie diese ganze Nuklearraketensilos ausgeschaltet hatten. Dies war kein einmaliges Ereignis, sondern wiederfuhr zahlreichen Offizieren in verschiedenen Basen, die für die Steuerung nuklearer Waffen zuständig waren. Hier finden Sie das Video zur Pressekonferenz:

In China kam es in diesem Jahr schon zu zahlreichen Sperrungen von ganzen Flughäfen aufgrund unbekannter Flugobjekte, die gesichtet wurden oder auf dem Radar erschienen. Nach wie vor nimmt die chinesische Regierung zu diesen Vorfällen keine Stellung, was jedoch definitiv festzuhalten bleibt, dass diese Flughäfen auch wirklich geschlossen wurden. Dass Flughäfen nicht aus Spaß geschlossen werden, brauche ich Ihnen wohl nicht zu erklären.

Ein ganzes Dutzend Filme und Serien erscheinen in den Mainstream-Medien mit dem Thema „Außerirdischer Erstkontakt“. Allen voran ein riesengroßes TV-Projekt von NBC, das sich „The Event“ nennt, übersetzt: „Das Ereignis“. Dabei geht es um einen zufälligerweise schwarzen Präsidenten, der entdeckt, dass seine Regierung Kontakt mit außerirdischer Intelligenz hat und dies in einer Pressekonferenz der Weltbevölkerung mitteilen will. Was für eine zufällige Parallele zur heutigen Situation. Hier können Sie sich die Serien bei NBC anschauen:

http://www.nbc.com/the-event/ (Nebenbei SEHR spannend!)

Wenn Sie sich auf der Webseite das Logo für „The Event“ ansehen, dann werden Sie merken, dass ein “E” umgedreht ist. Ein umgedrehtes E heißt unter Mathematikern so was wie „ist wahr“. Das heißt also, hier ist schon im Namen der Serie eine Geheimsprache eingebaut, von der nur Kenner ahnen können, was diese implizieren will.

Fast wöchentlich werden neue Planeten gemeldet, auf denen es wahrscheinlich ist, außerirdisches Leben zu entdecken. Werden wir mit diesen Enthüllungen auf etwas vorbereitet? Wer weiß?

Ein ehemaliger Air Force-Offizier machte eine provokante Vorhersage, dass am 13. Oktober Ufos über den größten Städten der Welt erscheinen werden. In der Tat kam es zu einer Sichtung über Manhattan, über die in über 10 Mainstream-TV-Sendern Bericht erstattet wurde. Das Phänomen wurde einige Stunden beobachtet und von Zahlreichen gefilmt. Während einige Nichtkenner das als Ballons und einen schlechten Scherz abtun, verweisen Experten in diesem Gebiet auf anormales Verhalten, was mit „Ballons“ nicht zu erklären ist. Außerdem können Sie drauf wetten, dass die New Yorker sich nicht an jeder Straßenecke versammeln und nach oben schauen, wenn ein paar Ballons von der Kindergarten-Party in die Luft gelassen werden. Hier ein Video dazu, machen Sie sich selber ein Bild. Beobachten Sie das Verhalten der „Ballons“ genau:

http://www.youtube.com/results?search_query=ufo+Manhattan&aq=f

All diese Ereignisse machen das Thema der Enthüllung außerirdischer Intelligenz und die Kontakte in der Vergangenheit von Tag zu Tag interessanter. Auch wenn in diese Richtung noch viel spekuliert wird, da die Regierungen immer noch die Politik des Stillschweigens verfolgen, ist eines definitiv festzuhalten:

Es herrscht ein Kampf innerhalb der Eliten dieser Welt, ob eine solche Ankündigung gemacht werden sollte oder nicht.

Die Pro-Gruppe erhofft sich daraus, die schon lange unterdrückten Technologien endlich nutzen zu können, die unsere Energieprobleme für immer lösen könnten und viele der Umweltschäden wieder rückgängig machen würden.

Die Kontra-Gruppe ist im Prinzip diejenige, die dafür gesorgt hat, dass all diese Technologien systematisch unterdrückt wurden. Kommt es zur Ankündigung, dass Kontakte zu intelligenten Außerirdischen bestehen, wird auch die Frage herausstechen, welche Technologien diese verwenden.

Deswegen ist die Kontra-Gruppe mit all ihrer Macht daran interessiert, das Stillschweigen und die Unterdrückung weiterzuführen. Lassen Sie mich Ihnen einige Beispiele dafür geben, dass in den Eliten über diese Entscheidung ein erbitterter Kampf herrscht.

Vor einigen Monaten kam der Hauptastronom des Vatikans vor versammelter Presse mit folgender Aussage:

„Intelligentes Leben ist sehr wahrscheinlich und wir könnten diese als unsere Brüder und Schwestern sehen.“

Dieser Astronom war wohl jemand aus der Pro-Gruppe. Komischerweise kam es einige Tage später zu einer Anklage gegen die Vatikan-Bank (mächtig!) wegen eines großen Betrugsverdachts. Hier hat man sofort das entsprechende Druckmittel gesucht, um weitere solche Äußerungen zu unterdrücken.

Zweitens: Erinnern Sie sich an die Meldung des Planeten „Gliese 581g“, der unserer Erde sehr ähnele und sich in der sogenannten habitablen Zone befindet? Erst wurde diese Meldung euphorisch gefeiert, doch kam wiederum einige Tage später die komische Rückgängigmachung, dass man den Planeten doch nicht nachweisen könnte.

Hier sehen Sie also, dass anscheinend darum gekämpft wird, mehr Informationen über die Enthüllung außerirdischer Intelligenz zu veröffentlichen bzw. zu unterdrücken.

Gefällt der Kontra-Gruppe nicht, was die Pro-Gruppe tut, werden sofort so genannte indirekt Druckmittel benutzt, um weitere Meldungen zu unterdrücken bzw. Meldungen rückgängig zu machen.

Dass unter den Eliten ein Kampf um die Enthüllungen herrscht, ist sehr positiv zu werten, denn die dahinter stehenden Technologien könnten unsere Zivilisation für IMMER verändern. Ich rechne mit großen Ereignissen im November was die oben angesprochenen Themen angeht. Es ist wahrhaft eine spannende Zeit des Wandels und jeder kann sich geehrt fühlen diesen hautnah miterleben zu dürfen!

PS: Schauen Sie das Video unter diesem Post an und Sie werden 15 Minuten No-Stop-Ufo-Action sehen. Da ich selber mit Nachtsicht filme, kann ich versichern, dass diese Aufnahmen unverfälscht und absolut echt sind!

Quelle Text:
http://walladoo-limited.com/news/der-countdown-lauft-wann-kommt-der-paukenschlag/

siehe auch:

Gravierende Ereignisse 06.-11.Nov.

Benjamin Fulford

Die Wiedereinführung von Recht und Gerechtigkeit

Der Tag der Abrechnung kommt