Terra-Germania

168 Kommentare

Terra-Germania  

Info von TG 30.09.11 wieder voll am Netz
Deutsche Erde weiter nur sporadische Beiträge

Terra-Germania

109 Kommentare

lt. Info von TG sind sie nicht mehr erreichbar seit gestern Nacht (18.06.2011):

Error establishing a database connection
jetzt neu:
Forbidden – You don’t have permission to access / on this server.

neu seit ca. 18:00 Uhr
THIS ACCOUNT IS SUSPENDED !

This is most likely due to non-payment or for breach of our terms and conditions.

If this website is owned by you, we would strongly suggest that you contact us without delay to remove the restriction.

TG

22 Kommentare

Achtung – Die Webseite http://www.terra-germania.org war seit ca. 03.03.2011  06:00 – 10:30Uhr nicht mehr normal erreichbar, jedoch über Proxy.

TG läuft wieder normal – letzter Beitrag: FUFOR Sonder-Info Fackelmänner
publiziert am 3. März 2011
Über 10.000 Brände in USA am 3. 3. 2011 = 64. Jahrestag des Sieges des DR über USA

Zensur Info-Video und …

19 Kommentare

nicht für "BRD" Zuschauer

Liebe Freunde,

ich bekam heute von meinem Freund Herbert aus Wien die unten stehende ePost. Als ich auf den LINK ging, bekam ich folgendes Bild:
Aber bei uns in Deutschland wird natürlich (offiziell) das Internet nicht zensiert. Hat man plötzlich Angst vor der Wahrheit? Es wird Zeit, dass diesen selbsternannten Herrschern das Handwerk gelegt wird!
Jophiel
In diesem 8 Minuten Video steckt so ziemlich genau das Wissen drin das ich mir im Lauf des letzten Jahres angelesen habe.
Darin findest du den Zusammenhang der Neuen Weltordnung und den geplanten medizinischen Auswirkungen auf den Menschen
Lieben Gruß
HERBERT

Israel ermordete einen syrischen General

Hinterlasse einen Kommentar

ASuR: …. Denn jeden Tag kommen neue interessante und auch brisante Erkenntnisse zu Tage. So wie in den folgenden als geheim eingestuften Nachrichten, welche die US-Botschaft in Damaskus nach Washington entsandte. Darin geht es um die Ermordung des syrischen General Muhammad Sulayman in Tartus durch einen Scharfschützen und das Israel als Täter in Frage kommt. 

Es war der Abend des 1. August 2008, als ein Scharfschütze den 49-jährigen obersten Sicherheitsberater des syrischen Präsidenten Bashar al-Assad in seinem Haus am Meer im Luxus- ferienort Rimal al-Zahabieh, 12 Kilometer nördlich der Küstenstadt Tartus, in den Kopf und Hals schoss. Die Killer benutzten ein Boot um vor das Haus zu gelangen und feuerten vom Meer aus die tödlichen Schüsse. Damit konnten sie die strengen Sicherheitsmassnahmen der Anlage umgehen und nahe genug an das Ziel herankommen, ein Ort der von obersten Figuren des syrischen Staates gerne frequentiert wurde. Eine typische Mordoperation des Mossad.

Hier kompletten Text lesen: Alles Schall und Rauch: Wikileaks – Israel ermordete einen syrischen General

UNO – Internet Polizei geplant

16 Kommentare

für ein freies Internet

Kopp Verlag: Vereinte Nationen denken über weltweite Internet-Polizei zur Kontrolle des Internets nach

Das Internet ist die einzig verbleibende Bastion der Rede- und Meinungsfreiheit, die der Vereinnahmung und Zensur durch Wirtschafts- oder politische Interessen entgangen ist. Aber die Vereinten Nationen (UN) erwägen derzeit, Schritte zur Errichtung einer internationalen Regulierungsbehörde für Internetinhalte zu unternehmen, die letzten Endes dazu dienen könnte, die Rede- und Meinungsfreiheit im Internet abzuschaffen.

Quelle Text: und mehr …

Eingriffe in die Meinungsfreiheit …

44 Kommentare

Live auf CNN von David Duke (DavidDuke.com) wurde klar die Rolle destruktive Rolle von Israel dargelegt.  Dieser Mann spricht die Wahrheit. Er findet es eine Schande, dass man Menschen einsperrt, die im Rahmen der Rechts auf freie Meinungsäußerung (§ 130) eingesperrt werden.
http://www.youtube.com/watch?v=opOFXA2LopM
Ich habe das Video über dieses Interview bereits online gestellt, so dass es weiter verbreitet werden kann. http://hotfile.com/dl/90518242/c37691b/Israel-Zionisten_kontrollieren_unsere_Medien.flv.html

Die Wahrheit lässt sich nicht mehr länger verbergen.

Heil uns allen!

- Lothar Mehr

Castro: Assange zwang USA …

18 Kommentare

SM: Fidel Castro: Assange zwang USA moralisch in die Knie
WikiLeaks-Gründer Julian Assange hat die USA moralisch in die Knie gezwungen. Das schrieb Commandante Fidel Castro in seinem Beitrag “Imperium auf Anklagebank”, der am Mittwoch von der Regierungszeitung “Granma” und anderen führenden Medien Kubas abgedruckt wurde. “Assange, der vor einigen Monaten nur wenigen Leuten bekannt war, stellte unter Beweis, dass selbst das mächtigste Imperium aller Zeiten herausgefordert werden kann.”

Wikileaks-Gründer Assange kommt auf Kaution aus Haft frei
16.12. London(AFP/IRIB)- Der Gründer der Internet-Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assange, kommt auf Kaution aus der Haft frei. Das entschied das höchste britische Zivilgericht am Donnerstag in zweiter Instanz. Die Freilassung auf Kaution ist mit Auflagen verbunden.
Ein Richter hatte bereits am Dienstag angeordnet, Assange gegen Sicherheitsleistungen von 240.000 Pfund (288.000 Euro) auf freien Fuß zu setzen. Zudem sollte Assange eine elektronische Fußfessel tragen und sich ausschließlich auf dem Landsitz eines mit Wikileaks in Verbindung stehenden Medienclubs in England aufhalten.

Xinos.net

27 Kommentare

Kurzinfo: http://www.xinos.net ist oder wird blockiert/behindert
zu lange Ladezeiten oder  500 – Internal Server Error seit ca. 17:00

ca. 18:45 scheint wieder zu laufen, teilweise

R. Paul verteidigt Wiki und will FED abschaffen

3 Kommentare

AsuR: Ron Paul verteidigt Wikileaks im Kongress
Jetzt ist die Ikone der “Truth-Bewegung” auch ein Teil der “bösen Verschwörung”, in dem er Wikileaks und Julian Assange verteidigt … und das sogar vor dem amerikanischen Kongress! Tja, dann wird wohl Alex Jones ihn nicht mehr wie bisher als begeehrten Interview-Gast in seine Show einladen können. So ein Mist auch, sein bestes Zugpferd ist ihm verloren gegangen.
Das ist speziell deshalb schmerzhaft, weil Ron Paul jetzt zum Vorsitzenden des House Financial Services (HFS) Kommittees gewählt wurde, welches die Federal Reserve überwacht und Paul ein Gesetz eingebracht hat, um die Fed ganz abzuschaffen.
Mehr

Ältere Beiträge

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 114 Followern an