Kernschmelze in zweitem Reaktor?

30 Kommentare

++++Update+++: Kernschmelze in zweitem Reaktor? Zehntausende Tote? / Jagd auf Lebensmittel / Tokio: Atombehörde spricht von “Kernschmelze” /

Kopp Verlag: Update 13.3.2011 um 6.43 Uhr:

++++ Kernschmelze in zweitem Reaktor? +++++ USA gehen von Katastrophe ähnlich Tschernobyl aus. ++++ In weiterem Reaktor droht Kernschmelze. +++++ Japanische Nachrichtenagentur Kyodo: Immer mehr Radioaktivität ++++  entweicht unkontrolliert. ++++ Kommt die radioaktive Wolke nach Europa?

Größte irakische Ölraffinerie nach Anschlag geschlossen

3 Kommentare

Baiji – Die größte irakische Erdölraffinerie ist bei einem Bombenanschlag schwer beschädigt und bis auf weiteres geschlossen worden. Vier Arbeiter wurden nach Behördenangaben zudem getötet, als in der Nacht auf Samstag in Baiji mehrere Sprengsätze explodierten und ein Großbrand ausbrach.
“Die Raffinerie ist komplett gestoppt worden”, sagte der Gouverneur der Provinz Salahuddin, Ahmed al-Jubouri. Das habe Folgen für das ganze Land. “Alle irakischen Städte hängen von der Produktion ab.” Die Feuerwehr habe den Brand erst nach fünf Stunden unter Kontrolle gebracht, hieß es in Polizeikreisen.
Baiji liegt etwa 180 Kilometer nördlich von Bagdad. Die Anlage produziert unter anderem täglich elf Millionen Liter Benzin und 4,5 Millionen Liter Kerosin. Der Irak exportiert keine Ölprodukte.
Quelle Auszug: derstandard.at Groesste-irakische-Oelraffinerie-nach-Anschlag-geschlossen

Wieder bricht ein Hochhaus nicht zusammen

12 Kommentare

ASuR: Am Montag ging ein 28-stöckiges Hochhaus in Shanghai von oben bis unten in Flammen auf. Dadurch wurden 42 Menschen getötet und 90 verletzt. Zeugen sagen, Baumaterial fing an zu brennen und dann breite sich der Brand über das Baugerüst auf das Gebäude selber aus. Das ganze Innere verwandelte sich in ein Inferno. 80 Löschzüge wurden gerufen um den Brand zu löschen, was ihnen nach ca. 6 Stunden gelang. Aber es steht noch und wieder bricht ein Hochhaus durch Feuer NICHT zusammen.

Das erinnert uns an World Trade Center 7 in New York, welches am 11. September 2001 in Fallgeschwindigkeit, senkrecht und symmetrisch zu Boden fiel und sich in Staub verwandelte, obwohl nur wenige Büros brannten. Mehr

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 115 Followern an