Infowars.com erhielt alarmierende Berichte aus Militärkreisen in Fort Hood (Texas), welche von einer Bodeninvasion in Libyenspechen. Diese soll im Oktober stattfinden. Die Quelle teilte mit, dass bereits im Juli zusätzliche Spezialstreitkräfte nach Libyenverlegt werden, während die 1. Kavalleriedivison (Panzerdivison) und drei weitere Verbände im späten September bis Anfang November nach Libyen verlegt werden sollen. Die Größe der Verbände w1rd auf 12.000 Mann Kampftruppen und 15.000 Mann Kampfunterstützungstruppen geschätzt.

Die Information aus Fort Hood wurde durch mehrere Anrufe und Emails von anderem Militärpersonal bestätigt; einige geben an, dass grosse Truppenbewegungen schon im September zu erwarten wären. Unter diesen war auch ein britischer SAS-Offizier, der bestätigte, dass bereits US-Truppen (US-Army-Rangers) in Libyen anwesend sind. Mehr