Aber – Achtung beim Lesen der Botschaften !

die meisten Botschaften sind speziell für die USA geschrieben

Es sind keine Direktaussagen !
wer hat den Nutzen von der Durchsage ?
wer ist das Medium, welche Erfahrungen hat es ?
wer ist der Übersetzer mit welchen Erfahrungen ?
E-Mails können leicht technisch verfälscht werden !
Es besteht die Möglichkeit der Beeinflussung von Medien und Übersetzer durch Mindcontroll !
Es besteht die Möglichkeit der Beeinflussung bzw. Unterwanderung durch NSA CIA u.a !
(Der CIA gibt im Jahr Gelder im 3stelligen Millionenbereich für Desinformationen aus)
Auch Israel hat zugegeben, dass es eine Armee von “Online-Trolls”beschäftigt.
Selbst Abundant Hope bringt : Korrupte Channeler und Übersetzervom 08.03.2010

besonders Infos mit konkretem Datum sind mit besondere Vorsicht zu betrachten,
da fast alle bis jetzt nicht eingehalten wurden, sie sind eher als Wahrscheinlichkeiten zu betrachten

bedenke auch – Wahrheit ist mitunter eine bittere Pille

Aber wenn ihr intuitiv genug seid, werdet ihr ein „Gefühl“ dafür bekommen, was ihr akzeptieren oder aber verwerfen könnt, denn die Desinformationen sind oft in einen großen Raum von Wahrheiten eingebettet.

Die Dunklen –
Sie haben ihre Techniken des „Mindcontrolling” hoch entwickelt, mit der sie Euch in Gefühle der Verwirrung, Zerrissenheit und Verzweiflung stürzen können – Wenn Ihr dies zulasst!!
Würdigt und wisst um Eure Macht, denn das ist der erste „wunde Punkt” an dem sie ansetzen.
Schenkt der dunklen Seite Anerkennung, denn wer nur wegschaut, kann nicht sehen und nicht verstehen.
Zollt Ihnen Respekt, Ihre Künste zu unterschätzen, käme Hochmut sehr nahe und macht Euch empfänglich für irreleitende Botschaften jeder Art.
Sie verstehen Ihr Handwerk, dies können sie allerdings nur bei denjenigen ausüben, die sie unterschätzen.

Seht sie nicht als Gegner, denn das sind sie nicht, sie sind Teil des ALLES und haben genauso Ihre Berechtigung.  (Auszug Info von Thodt 26.10.08)

About these ads